Pokalspiele des TTC der Spielsaison 2016/17


Bezirks-Pokal (Beginn: Achtelfinale)

Pokalspiele 1. Mannschaft

Achtelfinale: Friedrichshaller FV - TTC Neckar-Zaber 2:4

Die 1. Mannschaft konnte in der ersten Begegnung im Pokal gegen Friedrichshall einen knappen 2:4 Sieg einfahren. Kein Spiel wurde unter vier Sätzen gespielt, das zeigt letztendlich wie spannend es war. Das Doppel - Oliver Küstner/David Hammer - wurde gar in jedem Satz erst in der Verlängerung entschieden. Die TTC´ler traten mit Oliver Küstner, Valentin Rembe und David Hammer an die Platten.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB

Viertelfinale: TTC Neckar-Zaber I - Spvgg Eschenau I 4:2

Gegen die in der Landesliga spielende Spvgg Eschenau konnte der TTC 1 einen 4:2 Sieg erringen und steht damit im Halbfinale des Bezirkspokals. Einen starken Auftritt hatte dabei David Hammer, der zwei Einzelspiele und mit Oliver Küstner auch das Doppel siegreich gestalten konnte. Den vierten Punkt steuerte Oliver Küstner mit einem Einzelsieg bei. Die weiteren Halbfinalisten sind: TSG 1845 Heilbronn II, SpVgg Oedheim, TSV Untereisesheim.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB

Halbfinale: TSG 1845 Heilbronn II - TTC Neckar-Zaber 0:4

TSG 1845 Heilbronn II - TTC Neckar Zaber 0:4

Mit wenig Erwartung fuhren unsere drei Jungs, Oliver, Vale und David zum „Final Four“ nach Offenau, wusste man doch, dass man schon im Halbfinale auf die Heilbronner Reserve aus der Landesliga traf und diese von der Papierform her stärker einzuschätzen waren. Vielleicht war gerade das der Schlüssel zum Erfolg. Mit einem Paukenschlag begann die Partie. Vale gewann gegen den Spitzenspieler der Heilbronner, Stefan Meisner. Dann folgten zwei knappe spannende Spiele, wobei Oliver ein schon verloren geglaubtes Spiel noch gewann. David erhöhte dann schon auf 3:0, so dass es dem Doppel vorgehalten blieb den Sack zuzumachen. Schon standen die drei im Finale gegen Untereisesheim, die ebenfalls ihr Halbfinale 4:0 gewannen.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB

Finale: TTC Neckar-Zaber - TSV Untereisesheim 4:2

TTC Neckar Zaber - TSV Untereisesheim 4:2

Nach eine Mittagspause ging es gleich weiter mit dem Finale. Hier lag man schnell mit 0:2 zurück. David, an diesem Tag ungeschlagen, brachte uns zurück ins Spiel und verkürzte mit unglaublich spektakulären Ballwechseln gegen den Abwehrspieler Jung auf 1:2. Dann kam der TTC erst richtig in Fahrt. Das Doppel und Oliver gewannen sicher. David drehte dann noch einen 0:2 Rückstand gegen Hesser und bescherte dem TTC im ersten Jahr nach der Meisterschaft auch noch den Bezirkspokal. Zum Abschluss eines gelungenen Spieltages durfte man bei der Siegerehrung den Pokal in die Höhe halten.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB


Pokalspiele 2. Mannschaft

Achtelfinale: TG Offenau - TTC Neckar-Zaber II 3:4

Die Herren II des TTC Neckar-Zaber gewannen das Bezirkspokal Achtelfinale bei der TG Offenau knapp mit 4:3. Obwohl drei der vier Fünfsatzspiele verloren gingen behielt man am Ende doch noch die Oberhand. Wesentlichen Anteil am Erfolg hatte Rüdiger de Frenne mit zwei gewonnenen Einzeln und einem Sieg mit seinem Doppelpartner Florian Lutz. Den vierten Punkt steuerte Florian Lutz bei.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB

Viertelfinale: TTC Neckar-Zaber II - TSV Untereisesheim I 1:4

TTC Neckar Zaber II - TSV Untereisesheim I 1:4

Im Pokalviertelfinale unterlagen die Bezirksklasse Herren gegen den Klassenhöheren TSV Untereisesheim trotz guter Leistung mit 1:4. Florian Lutz sorgte mit seinem Sieg gegen Jung für den Ehrenpunkt.

Wilfried Rank

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB


Kreisliga Pokal (Beginn: 2te Runde) in der 1. Runde hatte man ein Freilos

Pokalspiele 3. Mannschaft

2te Runde: SV Leingarten II - TTC Neckar-Zaber III 2:4

Mit 4:2 besiegte die 3. Mannschaft des TTC im Pokalspiel der 2ten Runde den SV Leingarten. Mit Steffen Bromm, Felix Nickel und Reiner Harzer ging man an den Start. Nach einigen 3-Satz Spielen war der Sieg unter Dach + Fach und der TTC 3 eine Runde weiter.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB

Achtelfinale: TTC Neckar-Zaber III - TSV Untereisesheim II 4:1

Einen klaren 4:1 Heimerfolg verbuchte die 3. Mannschaft im Pokalspiel gegen den TSV Untereisesheim II und steht somit im Halbfinale. Felix Nickel, Reiner Harzer und Steffen Bromm ließen nie Zweifel aufkommen wer der spätere Sieger sein wird.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB

Viertelfinale: SC Oberes Zabergäu I - TTC Neckar-Zaber III 4:2

Etwas unglücklich unterlag die 3te Mannschaft beim Favoriten SC Oberes Zabergäu mit 4:2. Insgesamt vier Spiele wurden erst im fünften Satz entschieden und davon drei gegen den TTC. Dies zeigt wie knapp Sieg und Niederlage beieinander liegen.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] ca. 15 kB


B-Klasse Pokal (Beginn: Achtelfinale) (1. Runde Freilos)

Pokalspiele 4. Mannschaft

TTC Neckar-Zaber IV - TSV Löwenstein 1:4

Mit 1:4 unterlag die 4. Mannschaft ihrem Gast aus (TSV) Löwenstein eigentlich deutlicher wie es das Ergebnis vermuten lies. Man trat mit Jürgen Rust, Jonas Albrecht und Andreas Knotik an die Platten. Letztendlich war es Jürgen der für einen Sieg der Mannschaft sorgte. Andreas musste sich knapp im fünften Satz geschlagen geben. Weitere zwei Begegnungen musste man im vierten Satz abgeben. So bedeutet dies das aus in der 1. Runde.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] bis 15 kB


C-Klasse Pokal (Beginn: 1te Runde)

Pokalspiele 5. Mannschaft

TTC Neckar-Zaber V - Spfr Neckarwestheim 2:4

Bereits in der ersten Runde musste die 5. Mannschaft im Pokal der Spielsaison 2016/17 die Segel streichen. Mit 2:4 unterlag man der Spfr. Neckarwestheim. Marcel Sonntag/Robin Olajos im Doppel und Marcel mit einer Einzelbegegnung waren die Sieger auf der Seite des TTC. Mehr war an diesem Tag leider nicht drin.

zum Original-Spielbericht als PDF - Datei [KLICK hier] bis 15 kB


Der TTC Neckar-Zaber ist in der Spielsaison 2016/17 zum ersten Mal am Start in der Pokalmeisterschaft


In der 1ten Runde ausgeschieden ...

... ist unsere fünfte Mannschaft. Es setzt sich im Pokal das fort was in der Meister- schaft begann!!

Auch die 4. Mann- schaft zog gegen Löwenstein den Kürzeren und unterlag.

So ging es weiter:

Nun musste unsere 3te Mannschaft im Kreisliga - Pokal auch die Segel streichen und unterlag dem SC Oberen Zabergäu. Im Bezirksliga-Pokal scheiterte auch die 2te im Viertelfinale.

Das Double der 1. Mannschaft ist erspielt: Bezirkspokalsieger 2017 / Meister Bezirksliga - TTC Neckar-Zaber

Die Pokalsieger