Samstag, 03. Februar

TTC Neckar-Zaber II - TGV Eintracht Beilstein und TTC Neckar-Zaber (w) - Bad Wimpfen-Hohenstadt

Dieser Tag wurde durch unsere Jugendmannschaft II sowie der Jugendmannschaft (weiblich) eröffnet. Leider mussten beide Mannschaften Niederlagen einstecken. Einmal war Beilstein der Gast dann Wimpfen-Hohnstadt, beide Partien gingen 2:6 verloren.

Das zweite Event war unser Mini-Mannschaftsturnier

Ob nun jonglieren mit dem Ball, Luftballon mit dem TT-Schläger treffen, spielen des TT-Balles in eine Box oder nur das Treffen der Erwachsenen mit dem kleinen TT-Ball und noch vieles mehr. Die anwesenden Kinder waren begeistert und freuten sich am Ende der Spiele auf eine entsprechende Belohnung, die jeder verdient hatte. Die einzige Steigerung dieses Event ist nur bei der Anzahl der anwesenden Kids noch möglich, sonst war es für die anwesenden Kinder ein tolles Erlebnis.

Höhepunkt waren sicher die TT-Begegnungen der 1ten, 2ten, 3ten Herrenmannschaft sowie den Damen I die allesamt an Spannung nicht zu überbieten waren.

Egal bei welchem Spiel man stand und zu sah, spannende Begegnungen sowie immer mal wieder Freude oder Enttäuschung waren die Begleiter. Am Ende des Tages standen zwei Erfolge, ein Unentschieden und eine knappe Niederlage zu buchen. Alle die dabei waren waren sich einig - Spannung bis zum letzten Ballwechsel.




Ergebnisse
  • Herren I

  • TTC Neckar-Zaber - TTC Bietigheim-Bissingen IV 9:7

  • Herren II

  • TTC Neckar-Zaber II - TSV Bitzfeld 9:6

  • Herren III

  • TTC Neckar-Zaber III - TSV Meimsheim 6:9

  • Damen I

  • TTC Neckar-Zaber - TTC Gochsen 7:7


Wie spannend es war zeigt die 1. Mannschaft. 8:7 vorne, Schlussdoppel führt 2:1 in Sätzen und hat im 4ten Satz fünf (!) Matchbälle. Letzter konnte verwandelt werden.