Die 2te Jugendmannschaft U13


Jungen U13 II Kreisliga RR
  • TTC N-Z II - TGV Eintr. Beilstein 0:6

  • TSV Weinsberg - TTC N-Z II 6:0

  • TTC N-Z II - SG Gundelsheim 1:6

  • TTC Gochsen - TTC N-Z II 3:6


Ergebnisse in der Übersicht

Die Jugend wurde ab der RR neu gemeldet


Rückrunde / Original-Spielbericht
TTC Neckar-Zaber U13-2 - TGV Eintracht Beilstein 0:6

Jungen-U13 II mit Auftaktniederlage

Unsere neu gegründete zweite U13 Mannschaft war im ersten Spiel noch etwas überfordert, aber mit Spaß bei der Sache. Das Spiel gegen die TGV Eintracht Beilstein (0:6) war die erste Erfahrung am Tisch und man hat sich wacker geschlagen. Mit etwas Glück wäre auch beinahe der erste Punkt möglich gewesen. So müssen die Jüngsten noch darauf warten, aber freuen sich auf die nächste Partie.

Es spielten Vleron, Luca, Philipp, Joshua.

Steffen Bromm


zum Original-Spielbericht als PDF-Datei (ca. 10kB)
TSV Weinsberg - TTC Neckar-Zaber U13 II 6:0

TSV Weinsberg - Jungen U13 II 6:0

Unsere Jüngsten, die ihr zweites Verbandsspiel in Angriff nahmen, müssen sich noch im Punktspielbetrieb einfinden und von Woche zu Woche dazulernen. Trotz der Niederlage sind die Jungs mit Spaß dabei und werden ihren Weg machen.

Steffen Bromm


zum Original-Spielbericht als PDF-Datei (ca. 10kB)
TTC Neckar-Zaber II - SG Gundelsheim 1:6

Jungen U13 II - SG Gundelsheim 1:6

Im dritten Spiel der neuen U13-Mannschaft II konnte das erste Pünktchen erspielt werden. Luca konnte ein Einzel für sich entscheiden. Nach und nach werden sich die Ergebnisse einstellen. Einfach dranbleiben, Jungs.

Im Einsatz waren Philipp, Luca, Tom, Joshua.

Steffen Bromm


zum Original-Spielbericht als PDF-Datei (ca. 10kB)
TTC Gochsen - TTC Neckar-Zaber II 3:6

TTC Gochsen - U13 II 3:6

Die zweite U13-Mannschaft konnte ihren erst Sieg feiern. Beim Spiel in Gochsen war die Mannschaft geschlossen aufgetreten und hat sich den Erfolg verdient. Zu Beginn musste man im Doppel noch im 5.Satz den Gegner gratulieren, im Einzel aber dann schaffte man es sich Stück für Stück abzusetzen und mit 6:3 den Sack zuzumachen. Erfolgreichster Spieler war Philipp K. mit 3 Einzelsiegen. Dazu kamen noch jeweils 1 Einzel von Nils und eines von Vleron. Glückwunsch, Jungs.

Steffen Bromm


zum Original-Spielbericht als PDF-Datei (ca. 10kB)

Tabellen


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.